Kostenlose Berechnung+420 515 157 005

Baubereitschaft für die Poolabdeckungen

Für eine sichere und problemlose Verschiebung der Poolabdeckung soll die Schienenunterlage  mit Beton befestigt werden. Alle Oberflächen (Pflaster, Holz, usw.) sollen in den Beton gelegt oder zu ihm befestigt werden.

Es wird nicht empfohlen, die Montage auf einer verdichteten Unterlage durchzuführen - es könnte dadurch zu einer Pflasterbewegung (z.B. durch Regen), zur Lockerung der Laufschienen und folglich zu den Problemen mit der Verschiebung der Abdeckung bzw. zur Abdeckungsablösung (durch starken Wind) kommen. Die Betonbänder unter den Laufschienen sollen in die frostfreie Tiefe eingesetzt werden (d.h. 60 - 80 cm tief). Die Bänderbreite hängt von der Anzahl der Segmente und dadurch von der Laufschienenbreite ab (30-50cm).

Für die Montage der Abdeckung ist es unvermeidlich, dass die Oberfläche unter den Laufschienen völlig eben ist. Andersfalls könnte es zu Problemen mit Verschiebung der Abdeckung kommen.

Vor der Montage ist auf die Strom- und Wasserleitung hinzuweisen.
Vor der Montage muss der Zugang zur Elektrizität sichergestellt werden.


 

Stavební připravenost Stavební připravenost Stavební připravenost Stavební připravenost

Professionalität
Günstige Preise
Schechische Produktion